Malreisen:

Malreisen an den Steißlinger See

 

Neue Termine 2017:

 

Mi.26.4. - So. 30.4.2017

Sa.28.10. - Mi.1.11.2017

 

 

Steißlingen liegt absolut idyllisch im Hegau, unweit vom Bodensee, nur ca.6 km entfernt von Radolfzell und in die andere Richtung fährt man ca. 12km bis Bodman. In nur einer Stunde erreicht man Steißlingen (ab Region Herrenberg bzw. Autobahnauffahrt Rottenburg/Bondorf, von Böblingen aus ca. 1 einhalb stunden Anfahrt).


Unsere Kurs-Location in Steißlingen, das Hotel Sättele, liegt in ruhiger Lage direkt am Steißlinger See. Wir sind als Gruppe herzlich willkommen und bekommen einen eigenen großen Malraum mit großer Fensterfront mit Blick direkt auf den See. Im Malraum werden uns Tische und Stühle zur Verfügung gestellt (Bitte alte Wachstuchtischdecken zum Abdecken der Tische mitbringen). Bei gutem Wetter können wir auch auf der Terrasse, im Garten oder am See skizzieren. Die Unterbringung erfolgt in Einzel – oder Doppelzimmern mit Frühstück. Mittags und abends kann man a la carte sehr lecker im Hotel essen! Es gibt tolle Fischgerichte aber auch Fleisch und vegetarisches, von Kleinigkeiten bis zum kompletten Menü.

Auch Begleitpersonen sind herzlich willkommen, an der Reise  teilzunehmen, es bieten sich vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele für Groß und Klein in der unmittelbaren Umgebung an.

Am Malkurs können sich alle Interessenten anmelden, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Trotz gemeinsamer Themen und Motive bleibt während des Kurses genügend Zeit sich individuell um jeden Einzelnen zu kümmern. Im Kurs werden neben dem Skizzieren und Zeichnen vor der Natur die Techniken des Aquarell – und Gouache in Mischtechnik demonstriert. Wer andere Techniken wie z.B. Acryl,  Öl oder Pastell bevorzugt kann gerne auch in diesen Techniken arbeiten. Wir malen entweder Motive aus der näheren Umgebung und oder machen auch mal Ausflüge an den Bodensee oder auf Wunsch können wir auch gerne Blumen, Stilleben oder andere Themen oder auch abstrakt malen, mit Collagen, Spachtelmassen und oder Stiften experimentieren, diesbezüglich können die Interessenten gerne im Vorfeld Ihre Wünsche äußern, damit ich geeignete Motive & Materialien mitbringen kann.

Mit Bestandteil des Kurses sind neben dem Malen selbst auch gemeinsame Bildbetrachtungen: Wir schauen uns in der Gruppe die entstandenen Bilder an und besprechen was noch verbessert werden könnte.

 

Vor, zwischen und nach dem Malen lassen wir uns gemeinsam von der sehr empfehlenswerten Küche des Hotel Sättele verwöhnen (wer möchte).

 


Kursablauf:
Anreisetag

 

Malkurs von 14.00 Uhr - 17.00 Uhr (Treffpunkt im Seminarraum). Wer möchte kann auch schon früher anreisen, die Zimmer sind höchstwarscheinlich ca. ab 11.00 Uhr zu beziehen und es besteht die Möglichkeit zum Mittagessen vor Kursstart. (Wer schon bei Anmeldung zum Kurs weiß, daß er Mittagessen möchte kann dies vermerken, damit sich das Hotel auf die ungefähre Personenzahl zum Mittagessen einstellen kann, man kann dann aber auch noch so dazukommen und etwas zum Essen bekommen. )


Die weiteren Tage:
Jeweils Malkurs von 10.00 – 12.30 und von 14.00 – 17.00 Uhr.

 

(Sonntags gibt es im Hotel Sättele nur Frühstück, aber man kann dann gemeinsam woanders etwas essen gehen wer möchte)

 

 

 

Abreisetag

 

Malkurs von 9.00 - 12.00 Uhr.

 

(Nach Kursende optional gemeinsames Mittagessen zum Abschluß je nach Wunsch der Gruppe).

 


Leistungen:
-Malkurs an 5 Tagen
-Unterbringung im Hotel Sättele:
-4 Übernachtungen (4x mit Halbpension möglich)
(reichhaltiges Frühstücksbuffet morgens)
Frühstück: von 7.00 – 9.30 Uhr (Sa. Von 7.30 – 10.00 Uhr)

Möglichkeit zum Mittagessen*: von 11.30 – 13.30 Uhr

Möglichkeit zum Abendessen*: von 17.30 – 21.30 Uhr
 

*Kosten für Mittag- und Abendessen nicht im Preis enthalten


Preise:
-Malkurs: 190,40 Euro

 

(160 Euro plus 19% Mwst. 30,40 = 190,40 Euro)

 


-Organisationsgebühr (nur für Begleitpersonen, die keinen Malkurs buchen): 17,85 Euro
(15 Euro plus 19% Mwst. 2,85 = 17,85)

Preise für Unterbringung inkl. Halbpension unter: www.hotel-saettele.de

  

 

Hinweise:
Die Veranstaltung beginnt und endet in Steißlingen im Hotel Sättele. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt in Privatautos mit der Bitte an die autobesitzenden Teilnehmer Mitfahrgelegenheiten oder Fahrgemeinschaften zu ermöglichen.

Zahlungsbedingungen:
Der Anmeldevertrag wird mit Absendung der Anmeldung wirksam. Die Kosten für den Malkurs und die Organisationsgebühr müssen unaufgefordert bis 1 Monat vor Kursbeginn auf folgendes Konto überwiesen sein:

 

Volksbank Herrenberg,

IBAN: DE76603913100067981011

Kennwort: Malkurs Steißlingen Frühjahr oder Herbst je nach gewähltem Kurs

 

Die Bezahlung der Zimmer inkl. Halbpension und zusätzliche Kosten für Getränke oder Mittagessen wird vor Ort von den Teilnehmern direkt im Hotel geleistet. (Bezahlung für die Kosten im Hotel per EC Karte möglich)


Anmeldeschluss ist jeweils 1 Monat vor Kursbeginn. Wer sich zu einem späteren Zeitpunkt abmelden muss, ist verpflichtet eine Ersatzperson zu finden, oder den vollen Preis zu bezahlen. Wenn der Kurs nicht zustande kommen sollte werden Sie rechtzeitig benachrichtigt. Bereits bezahlte Beträge werden selbstverständlich voll zurückerstattet. Eine Anmeldung nach Anmeldeschluss ist noch möglich je nach freien Kapazitäten im Malkurs und im Hotel.

Es wird nicht für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während des Kurses oder der An- oder Rückreise ereignen könnten gehaftet.

Durch die Anmeldung entsteht eine Rechtsbeziehung:
1. zwischen dem angemeldeten Teilnehmer und Birgit Guzman Batista für die Organisation und den Malkurs.
2. zwischen dem Teilnehmer/in und dem Hotel Sättele für die Unterbringung / ÜF

  

 

Benötigte Malmaterialien für diese Malreise:

 

weicher Bleistift / Graphistift, am besten "Shorty" zum Skizzieren, Zeichnen und Vorzeichnen,

auch praktisch für unterwegs

Skizzenblock- oder Buch, noch besser: Aquarellspiralblock oder-buch, auf dem man nicht nur
zeichnen, sondern nachher die Zeichnungen auch direkt colorieren kann. Praktisch sind 2
verschiedene Größen. z.B. quadratisch und rechteckig, oder einmal kleiner und einmal größer.

Papiere
Wer gerne große Formate malt: Einzelbögen ca. 50 x 65 cm oder 56 x 76 cm, mindestens 300 g /
qm oder besser noch dicker (500 oder 600 gramm). Dazu ein passendes Malbrett als Unterlage wer hat ( sollte etwas größers als
das Papier sein). Brett aus Sperrholz (Baumarkt) und auf die Mappe (Transport) abstimmen. Wer
nur mit Blöcken arbeitet braucht kein Malbrett. Wer mit ganz dicken Bögen arbeitet braucht auch kein Malbrett, das Brett ist nur dann wichtig wenn man z.b. draußen malen kann / möchte und man die Einzelbögen dann auf das Brett klemmen möchte.
(Ich werde auch Bögen zum verkaufen dabeihaben)

Wer auf Leinwänden arbeiten möchte bitte Leinwände selber mitbringen

Klammern oder Klebeband zum Befestigen von losem Papier auf dem Malbrett

kleiner leichter Klapphocker fürs Skizzieren oder draußen Malen. (Wetterabhängig!)

Wer möchte kann auch im Sitzen malen und einen kleinen Block auf den Schoß legen, praktisch ist
da ein 2ter kleiner Klapphocker plus ein Brett als Tisch/Ablage.

Fotoapparat zum Aufnehmen unserer Motive. Später praktisch zum Colorieren und Ausarbeiten der
Skizzen, wen man nicht mehr vor Ort ist.

Aquarellfarben, Gouachefarben, Aeurocolorfarben, Acrylfarben oder Ölfarben, am besten Tuben. (Praktisch ist ein Aquarellkasten, falls jemand unterwegs direkt mit Farben arbeiten möchte, im Normalfall skizzieren wir unterwegs aber eher).

Verschiedene Spachtelmassen wer möchte

Spachteln und Malmesser wer hat / möchte, man kann auch Gouachefarbe oder Aquarellfarbe spachteln wenn man sie direkt aus der Tube nimmt!

Palette zum Farben mischen

Naturschwämmchen zum Rauswaschen, Lappen

Aquarellstifte, Pastell-Kreiden, Jacksonkreide etc. wer hat und möchte

kleinere Behälter zum Wasser sprühen (z.b. leeres Pumpspray oder Blumensprüher)

Wassereimerchen / Glas

Pinsel: verschieden große Flachpinsel, Schweinsborste und Synthetik, Verschiedene Größen Rundpinsel, wer hat Linierer

Klebestift für Collagen wer gerne Collageelemente ins Bild einarbeitet

Schnipsel usw.... wer hat / wer möchte für Collageelemente, z.b. alte Zeitungen / Zeitschriften

Zeichenfeder (und Tuschen) wer hat / möchte

Bildmaterial / eigene Motivwünsche und Vorlagen wer möchte

  

 

Unsere Adresse in Steißlingen:

 

Hotel Sättele
Schillerstraße 9
D-78256 Steißlingen
Tel: 07738 / 92 90 50
Fax: 07738 / 92 90 59

www.hotel-saettele.de

 


 

Wegbeschreibung:

 

Und  so erreichen Sie Steißlingen am schnellsten von Richtung Stuttgart aus:
A 81 Richtung Singen, am Autobahnkreuz Hegau auf die B 33 neu Richtung Konstanz, Abfahrt Steißlingen

 

 

 

Anmeldung:

 

Anmeldung bitte ausdrucken, pro Person eine Anmeldung ausfüllen und per Post schicken an: Birgit Guzman Batista, Tulpenstr.5, 72149 Neustetten

 Ich melde mich hiermit verbindlich an zum Malkurs in Steißlingen

 im Frühjahr 2017

 im Herbst 2017

 Ich nehme als Begleitperson teil ohne den Malkurs zu belegen.

 Ich brauche eine Mitfahrgelegenheit.

 

 Ich biete ______Mitfahrgelegenheit(en) an.
 Ich brauche eine ausführlichere Wegbeschreibung.


Name________________________________________________________

Straße________________________________________________________

PLZ, Ort______________________________________________________

Tel. Fax_______________________________________________________

eMail_________________________________________________________


Unterbringungswunsch im Hotel Sättele:

 Im Doppelzimmer Kategorie  1  /  2  /  3
zusammen mit: ________________________________

 Im Einzelzimmer Kategorie  1  /  2  /  3

 

Die verschiedenen Zimmerkategorien und Preise entnehmen sie bitte der aktuellen Preisliste des Hotel Sättele unter:

 

www.hotel-saettele.de
Zimmerwünsche können berücksichtigt werden nach Reihenfolge der Anmeldung und Kapazitäten des Hotels.

Den Preis für den Malkurs (190,40 Euro gesamt) oder die Organisationsgebühr für Reiseteilnehmer, die den Malkurs nicht mit buchen (17,85 Euro) überweise ich unaufgefordert wie in der Ausschreibung unter Zahlungsbedingungen aufgeführt.
Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Eine rechtzeitige Anmeldung ermöglicht Ihnen eine optimale Zimmerauswahl und uns eine gute Planung. Die Bedingungen aus der Ausschreibung werden anerkannt.
Frühere oder spätere An- bzw. Abreisen sind nach Rücksprache (und nach  freier Zimmerkapazität im Hotel Sättele) möglich, jedoch wird bei früherer Abreise trotzdem die gesamte Kursgebühr berechnet.


Ort, Datum_____________________________________________________

Unterschrift____________________________________________________

 

 

 

Der Kalender mit floralen Motiven

Kalender im DinA3 Format mit 12 Blumenbildern in Mischtechniken reduziert für nur noch 10,00 Euro plus Versandkosten. (Auch erhältlich im Künstlertreff im Gäu oder im Malraum in Remminsgheim) 

Vorab-Bestellungen unter:

bguzmanbatista@t-online.de

 

 

Facebook:

Aktuelle Fotos von Workshops, Malreisen, Ausstellungen usw... gibt es auch auf meiner Facebookseite.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birgit Guzman Batista